Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

Januar 2021

Mi., 27. Januar 2021, Webinar: Konzernklagen gegen Klimaschutz

Januar 27 @ 12:00 - 13:00

Die Organisation PowerShift organisiert einen vierteiligen Crashkurs zu Klimawandel und Handelspolitik. Der zweite Teil findet heute statt. Konzernklagen gegen Klimaschutz: Wie fossile Konzerne die Energiewende blockieren Fossile Konzerne bekommen durch Handels- und Investitionsverträge ein besonders Instrument um gegen Klimapolitik vorzugehen: Sie können vor Schiedsgerichten gegen Maßnahmen zum Klimaschutz und zur Beschleunigung der Energiewende vorgehen. Wie das genau funktioniert und was wir dagegen tun können erklärt Pia Eberhardt vom Corporate Europe Observatory. mit Pia Eberhardt, Corporate Europe Observatory Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Cb-i-cnJRbaSlcCIae4S4g Hintergrund:…

Mehr erfahren »

Februar 2021

Mi., 3. Februar 2021, Webinar: Klimafolgen des internationalen Warentransports

Februar 3 @ 12:00 - 13:00

Die Organisation PowerShift organisiert einen vierteiligen Crashkurs zu Klimawandel und Handelspolitik. Teil 3 hat den Titel: Klimafolgen des internationalem Warentransports: Anlass zur Sorge? Güter um die Welt zu transportieren verursacht Treibhausgasemissionen. Doch fallen diese wirklich ins Gewicht oder kann internationaler Handel die CO2-Bilanz von Produkten sogar senken? Nelly Grotefendt vom Forum Umwelt und Entwicklung wird sicher diesen Frage in unserem Webinar annehmen. mit Nelly Grotefendt, Forum Umwelt & Entwicklung Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_Mwei8ApaR0KC5CY0QR6e2w Hintergrund der Crashkurs-Reihe: Wenn es um die Dekarbonisierung unseres…

Mehr erfahren »

Mi., 10. Februar 2021, Webinar: Wie sehen klimafreundliche Handelsverträge aus?

Februar 10 @ 12:00 - 12:45

Die Organisation PowerShift organisiert einen vierteiligen Crashkurs zu Klimawandel und Handelspolitik. Heute kommt der vierte Teil. Titel: Wie könnten klimafreundliche Handelsverträge aussehen? Wäre es tatsächlich möglich, dass Handelsverträge Klimaschutz voranbringen? Und wenn ja, wie müssten sie aussehen? Diese Fragen greift Fabian Flues von PowerShift im letzten Teil unserer Klima & Handel Webinarreihe auf. mit Fabian Flues, PowerShift Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_4ghIkFm3RNCLM1SPCtrPLw Hintergrund der Crashkurs-Reihe:: Wenn es um die Dekarbonisierung unseres Wirtschaftssystems geht, bleibt die Handelspolitik meist außen vor. Dabei sind fast 30%…

Mehr erfahren »

Sa., 13. Februar 2021: Online-Konferenz zum EU-Kanada-Abkommen CETA

Februar 13 @ 13:00 - 17:30

Am Samstag 13. Februar 2021, veranstaltet das Netzwerk Gerechter Welthandel eine Online-Konferenz zum EU-Kanada-Abkommen CETA. Mit Vorträgen und Debatten.  Das Handels- und Investitionsschutzabkommen der EU mit Kanada (CETA) gefährdet den Umwelt- und Verbraucherschutz, die öffentliche Daseinsvorsorge und die Demokratie. Es verschärft die Klimakrise, vergrößert den Einfluss von Konzernlobbyisten und etabliert eine Paralleljustiz für Konzerne. Doch CETA ist noch nicht entschieden! 2021 stehen wichtige Entscheidungen über den weiteren Ratifizierungsprozess an: Das Bundesverfassungsgericht will endlich ein Urteil über mehrere Verfassungsbeschwerden fällen, die gegen CETA…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren