Unsere Aktionen 2019

Wir suchen MitstreiterInnen! Also Leute, die Spaß an Aktionen, an Gesprächen und Informationsarbeit haben!

Was wir so tun, zeigen die Fotos und Videos unserer Aktionen und unserer Aufklärungsarbeit. Sie sind chronologisch geordnet (d.h. die jüngeren Aufnahmen stehen oben). Bilder und Infos aus früheren Jahren stehen anderswo, nämlich hier: 2014201520162017 und 2018.

 

Sa., 12. Oktober 2019: Aktionstag „Menschenrechte schützen – Konzernklagen stoppen“ auf dem Konstanzer Münsterplatz

Worum es beim Aktionstag ging, steht auf der Website des regionalen Online-Magazins seemoz.de. Bilder von Aktionen in anderen Städten gibt es auf Flickr.


Sa., 21. September 2019: Protest des Netzwerks Gerechter Welthandel Bade-Württemberg beim Landesparteitag der Grünen am 21. September in Sindelfingen


Sa., 14. September 2019: Mitglieder unseres Bündnisses beim Rhine-Cleanup


Fr., 2. August 2019: Infostand auf dem Konstanzer Gassenfreitag


Do., 11. Juli 2019: Kundgebung des Netzwerks Gerechter Welthandel Baden-Württemberg vor und in der Landesgeschäftsstelle der Grünen in Stuttgart. Die Aktion war Teil unserer Kampagne, die die grün geführte Landesregierung dazu bringen soll, das klima- und menschenschädliche EU-Kanada-Handelsabkommen CETA im Bundesrat abzulehnen. Es beteiligten sich die Heidelberger, Karlsruher und Konstanzer Bündnisse für gerechten Welthandel, das Greenteam Schwabenpower, attac Stuttgart, das Ortenauer Bündnis gegen CETA-TTIP-TiSA, Mehr Demokratie e.V. und Mitglieder des BUND. Ein ausführlicher Bericht über die Aktion und die Gründe erschien auf dem Online-Magazin seemoz.

 


Fr., 5. Juli 2019: Infostand auf dem Gassenfreitag in der NIederburg/KN


Sa., 22. Juni 2019: Infostand auf dem Petershausener Wochenmarkt


Sa., 15. Juni 2019: Infostand beim Reggae-Fest im Stadtgarten/KN


Fr., 14. Juni 2019: Infostand auf dem Wochenmarkt Stephansplatz/KN


Fr., 7. Juni 2019: Gassenfreitag in der Niederburg


Sa., 1. Juni 2019: Infostand auf dem Wochenmarkt Petershausen


Do., 30. Mai 2019: Unser Bündnis auf dem Baden-Württemberg-Treffen lokaler Initiativen:


Do., 23. Mai 2019: Vortrag von Andreas Zumach auf unserer Veranstaltung in Konstanz. Thema: Die internationale Handelspolitik und das geplante UNO-Abkommen („Binding Treaty“), das Wirtschaftsunternehmen zur Einhaltung von Menschenrechten zwingen soll.

Der Vortrag des Uno-Experten und taz-korrespondenten Andreas Zumach kann hier nachgehört werden: Audiodatei Vortrag Zumach (bitte klicken).

Die nachfolgende Diskussion haben wir ebenfalls dokumentiert: Audiodatei Diskussion mit Andreas Zumach (bitte klicken).


So., 19. Mai 2019: Wir waren auch auf der Stuttgarter Großdemo Europa gegen rechts dabei:


Mi., 1. Mai 2019: Infostand auf dem 1.-Mai-Fest des DGB in Konstanz


Mo., 22. April 2019: Infostand auf dem Internationalen Bodensee-Friedensweg Konstanz/Kreuzlingen


Sa., 13. April 2019: Infostand in Radolfzell


Sa., 6. April 2019: Infostand auf dem Wochenmarkt Petershausen/KN


Do., 4. April 2019: Infostand unseres Bündnisses bei der Energievisionen-Veranstaltung „Worauf warten wir noch“ im K9, Konstanz

Keine Fotos vorhanden


Fr., 29. März 2019: Infostand auf dem Stephansplatz/KN


Sa., 23. März 2019: Infostand in Radolfzell


Mi., 6. März 2019: Veranstaltung mit Boniface Mabanza von der Kirchlichen Arbeitsstelle Südliches Afrika über die EU-Handelspolitik gegenüber afrikanischen Staaten („Wie wollen wir leben? Europas neuer Kolonialismus“) in der VHS Konstanz.

Die Einleitung und das Referat sind hier nachzuhören: Rede Mabanza. Und die Diskussion findet sich hier: Debatte Mabanza


Mi., 6. März 2019: Flugblattaktion beim Politischen Aschermittwoch der Grünen in Biberach


Sa., 23. Februar 2019: Infostand Wochenmarkt Petershausen


Fr., 1. Februar 2019: Infostand auf dem Stephansplatz/KN


Sa., 26. Januar 2019: Infostand in Radolfzell

 


Sa., 19. Januar 2019: Unser Infostand auf dem Konstanzer Markt der Möglichkeiten


Sa., 12. Januar 2019: Infostand auf dem Gebhardsplatz