Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Finde

Veranstaltung Ansichtennavigation

Veranstaltungen Suche

März 2020

Mi., 11. März 2020: Bündnissitzung in Konstanz

März 11 @ 19:00 - 21:30
Palmenhaus Konstanz, Zum Hussenstein 12
Konstanz,
+ Google Karte

Unser nächstes regulären Treffen findet statt am 11. März, 19 Uhr, in den Räumen des BUND, Am Hussenstein 12, Konstanz. Interessierte sind herzliche willkommen!

Mehr erfahren »

Sa., 14. März 2020: Infostand in Radolfzell

März 14 @ 10:00 - 12:30
Radolfzell-Wochenmarkt, Seetorstraße/Marktplatz
Radolfzell, 78315 Deutschland
+ Google Karte

Höchste Zeit, dass wir wieder mal in Radolfzell unsere Argumente unter die Leute bringen. Wer also wissen will, wie klimaschädlich die EU-Handelspolitik ist: Wir sind da.

Mehr erfahren »

April 2020

Mi., 1. April 2020: „Fair leben, anders wirtschaften“ – ABGESAGT

April 1 @ 19:30 - 21:00
VHS Konstanz, Katzgasse 7
Konstanz, 78462 Deutschland
+ Google Karte

Die geplante Veranstaltung der VHS Konstanz mit Wolfgang Kessler, Wirtschaftswissenschaftler und früherer Chefredakteur von Publik Forum, kann leider nicht stattfinden. Sie wird später im Jahr nachgeholt. Darum wäre es gegangen: So kann es nicht weitergehen: Acht Menschen besitzen weltweit so viel wie die Hälfte der Menschheit; Flutkatastrophen in den USA, in Indien und Afrika und Wetterextreme in Deutschland zeigen die Folgen der Erderwärmung, Millionen Menschen fliehen aus ihrer Heimat, an den Finanzmärkten wird gezockt wie eh und je. Deutschland erscheint…

Mehr erfahren »

Sa., 11. April 2020: Infostand in KN-Petershausen – ABGESAGT

April 11 @ 10:00 - 12:30
Wochenmarkt Petershausen, Sankt Gebhard Platz
Konstanz, Deutschland
+ Google Karte

Wir wollten wieder auf dem Wochenmarkt in Petershausen Päenz zeigen. Und darüber debattieren, wie die EU-Handelspolitik den Planeten ruiniert. Aufgrund der Covid-19-Krise ist das nun nicht möglich. Aber wir sind so bald wie möglich wieder da.

Mehr erfahren »

Mo., 13. April 2020: Ostermarsch in Überlingen – ABGESAGT

April 13 @ 14:30 - 17:00
Überlingen Busbahnhof, Wiestorstraße
Überlingen, 88662 Deutschland
+ Google Karte

Seit Jahren beteiligen wir uns am Internationalen Bodensee-Friedensweg. 2020 findet er in Überlingen statt. Das Programm steht HIER.

Mehr erfahren »

Fr., 24. April 2020: Globaler Klimastreiktag in Singen – ABGESAGT

April 24

Aufgrund der Pandemie hat Fridays for Future diese Aktion abgesagt.

Mehr erfahren »

Mai 2020

Fr., 1. Mai 2020: Mai-Feier des DGB in Konstanz – ABGESAGT

Mai 1 @ 11:00 - 15:00
DGB-Haus, Beyerlestr. 1
Konstanz, Deutschland
+ Google Karte

Wie jedes Jahr sind wir auf der Mai-Feier des DGB in Konstanz präsent. Und informieren über die arbeiterfeindliche EU-Handelspolitik. Kommen Sie vorbei!

Mehr erfahren »

Fr., 8. Mai: Infostand auf dem Gassenfreitag – ABGESAGT

Mai 8 @ 18:00 - 21:00
Gassenfreitag, Brückengasse 2
Konstanz, 78462 Deutschland
+ Google Karte

Eigentlich hätte am ersten Maifreitag der sog. Gassenfreitag des Jahres in der Niederburg stattfinden sollen – und wir wären wieder dabei gewesen. Aber Corona …

Mehr erfahren »

So., 10. Mai: Webinar „Stoppt CETA!“

Mai 10 @ 17:00 - 19:00

Am Sonntag findet von 17 bis 19 Uhr ein Seminar statt zum Thema „CETA – neoliberale Handelspolitik contra Klima, Umwelt und Demokratie“. Organisiert wird es von nationalen Verbänden wie dem Netzwerk Gerechter Welthandel, attac, Greenpeace, PowerShift, Mehr Demokratie und lokalen Bündnissen (wie uns). Aufgrund der aktuellen Lage findet es im Netz statt. Referent ist Thomas Fritz. Alle sind eingeladen! Worum es geht, steht hier an einer anderen Seite unserer Website. Sie können sich direkt anmelden, und zwar hier: https://www.gerechter-welthandel.org/ceta-konferenz-2020/anmeldung-webinar/  

Mehr erfahren »

Sa./So., 16. und 17. Mai 2020: Aktionskonferenz zu CETA

Mai 16 @ 14:00 - Mai 17 @ 13:00

Am Samstag, 16. Mai (14 bis 18 Uhr) und am Sonntag, 17. Mai  (10 bis 13 Uhr) gibt es eine zweiteilige Aktionskonferenz, zu der eine Reihe von nationalen Organisationen (Netzwerk Gerechter Welthandel, attac, Greenpeace, PowerShift, Mehr Demokratie, Naturfreunde) und lokale Bündnisse (wie wir) einladen. Sie findet auf dem Netz statt. Am ersten Tag gibt es Inputs und Diskussionen zu den Themen: Paralleljustiz für Konzerne (Fabian Flues, Powershift) Klimakiller CETA (Ernst-Christoph Stolper, BUND, Sprecher Leitungskreis Forum Umwelt und Entwicklung) Demokratie adé:…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren